Motorradfahrer während Überholvorgang gestreift

 
 Rosenberg. (ots) Eine schwer verletzte Person und ein Sachschaden von rund 13.000
 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 09.20
 Uhr bei Rosenberg. Ein 26-Jähriger hatte mit seiner Ducati die
 Landstraße 1095 von Berolzheim in Richtung Osterburken befahren und
 wollte ausgangs einer Links-/-Rechtskurve einen Lkw überholen.
 Während des Überholvorganges kam dem Biker ein VW entgegen, so dass
 die Maschine zunächst dessen Fahrerseite streifte und danach gegen
 das linke Hinterrad prallte. Im weiteren Verlauf schlidderte die
 Ducati samt Fahrer über die Straße und blieb im Grünstreifen liegen.
 Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde zur
 stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des
 Unfalls werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der
 Polizei Buchen in Verbindung zu setzen.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: