200 Liter Diesel aus Bagger gestohlen

Buchen. (ots) Mit der Bearbeitung von zwei Diebstahlsdelikten ist derzeit die
Polizei Buchen befasst. Bereits in der Nacht zum 14. April 2015 hatte
ein Unbekannter in der Buchener Bettina-von-Arnim-Straße, im Bereich
der Erweiterung des Neubaugebietes, an der dortigen Baustelle
Dieselkraftstoff gestohlen. Am Donnerstag wurde nun erneut der
Tankdeckel eines Baggers gewaltsam geöffnet und rund 200 Liter
Kraftstoff abgezapft. Der angerichtete Sachschaden an dem Fahrzeug
beträgt rund 50 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Identität des Täters
nimmt die Polizei Buchen unter der Tel.Nr. 06281 904-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. 200 liter Diesel gestohlen und 50 Euro schaden??? Wo findet mann so ne günstige Tankstelle ?

Kommentare sind deaktiviert.