Fotowettbewerb der Landesinitiative „Unser Neckar“

Mosbach. (pm) “Mein, dein, unser Neckar – Bilder vom Fluss”. Unter diesem Motto steht der diesjährige Fotowettbewerb des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Zu einem offenen Fotowettbewerb sind alle neckarbegeisterten Fotografen eingeladen, ihre Sicht auf den Neckar zu zeigen. Ob in Farbe, Schwarz-Weiß, einsam, belebt, im Detail, als Panorama, Natur- oder Kulturereignis. Der Kreativität und der Ortswahl sind keine Grenzen gesetzt. In Mosbach bieten sich zum Beispiel tolle Motive und Ideen im Elzmündungsraum; am Tempelhaus entlang des Neckarufers mit Panoramasteg. Fotos können bis zum 15. August online hochgeladen oder auf CD eingesendet werden.

Eine Fachjury wird in vier Altersklassen unterteilt die Preisträgerinnen und Preisträger auswählen. Die feierliche Preisverleihung findet am 27. September im Rahmen des Aktionstages „Unser Neckar von der Quelle bis zur Mündung“ unter Schirmherrschaft von Minister Franz Untersteller statt. Die Gewinner werden dann mit dem „Neckar-Entdecker-Preis“ ausgezeichnet. Den Neckar als Lebensraum, Wirtschaftsachse oder Kulturraum kennen zu lernen, ist Ziel des Aktionstags.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb findet man im Internet unter www.unser-neckar.de/foto2015. Fragen rund um den Fotowettbewerb sowie zur Initiative „Unser Neckar“ beantwortet Dr. Sabine Schellberg, Leiterin der Koordinierungsstelle unter Tel. 0721 82448920.

Infos im Internet:

www.unser-neckar.de/foto2015

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: