Oma in Klinik – Polizei rettet Vögel

(Symbolbild)

Bad König. (ots) Am Sonntag um die Mittagszeit, meldete sich über Telefon eine 84-jährige Seniorin aus Bad König bei der Polizeistation Erbach. Sie befindet sich zurzeit wegen eines Beinbruchs im Krankenhaus Erbach und kann „nicht weg“. Sie sorgt sich nun um ihre vier Wellensittichem die in ihrer Wohnung in Bad König zurückgeblieben sind. Es wäre doch nett, wenn sich die Polizei von Zeit zu Zeit um die Tiere kümmern und diese mit Wasser und Futter versorgen könnte. Hin und wieder müsste auch der Käfig gesäubert werden, ließ die Seniorin die Beamten wissen.

Eine Streife der Erbacher Polizei nahm sich dem Anliegen der griechischen Seniorin an und konnte im Krankenhaus den Wohnungsschlüssel erlangen. Die vier Wellensittiche samt Käfig wurden durch Vermittlung der Streife bei einem freundlichen türkischen Nachbarn untergebracht, der die Pflege der Tiere gerne übernahm. Die Oma zeigte sich begeistert und kann nun sorglos ihrer Genesung entgegensehen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.