Hühnerstall abgebrannt

 
 
 
 Bad Mergentheim. (ots) Dank des schnellen Einschreitens der Freiwilligen Feuerwehr Bad
 Mergentheim konnte am Montagvormittag das Ausbreiten eines Brandes
 verhindert werden. Gegen 11 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei
 gemeldet, dass ein außerhalb des Ortes liegendes Gerüstlager brennen
 würde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an dem Gebäude südlich der
 Buchener Straße wurde deutlich, dass ein an der Rückseite des
 Gebäudes angebauter Hühnerstall in Flammen stand. Das Dach der
 Lagerhalle im Bereich des Feuers wurde in Mitleidenschaft gezogen.
 Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Die
 Brandursache ist bislang unklar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]