Hühnerstall abgebrannt

 
 
 
 Bad Mergentheim. (ots) Dank des schnellen Einschreitens der Freiwilligen Feuerwehr Bad
 Mergentheim konnte am Montagvormittag das Ausbreiten eines Brandes
 verhindert werden. Gegen 11 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei
 gemeldet, dass ein außerhalb des Ortes liegendes Gerüstlager brennen
 würde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an dem Gebäude südlich der
 Buchener Straße wurde deutlich, dass ein an der Rückseite des
 Gebäudes angebauter Hühnerstall in Flammen stand. Das Dach der
 Lagerhalle im Bereich des Feuers wurde in Mitleidenschaft gezogen.
 Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Die
 Brandursache ist bislang unklar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]