Beschädigungen an der Schule

Weikersheim. (ots) Wegen gemeinschädlicher
Sachbeschädigung an einer Weikersheimer Gemeinschaftsschule ermittelt
derzeit die Polizei. In der Nacht auf Sonntag beschädigten bislang
unbekannte Täter zwei Laternen im Schulhof. Vermutlich nachdem die
Unbekannten gegen die Masten getreten hatten, stürzten die Glaskörper
herunter und zersplitterten. Weiterhin warfen die Täter ein Oberlicht
in der Jungentoilette ein und richteten Sachschaden in Höhe von knapp
2.000 Euro an. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben,
sollten sich bei der Weikersheimer Polizei unter Telefon 07934 9947-0
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]