Beschädigungen an der Schule

Weikersheim. (ots) Wegen gemeinschädlicher
Sachbeschädigung an einer Weikersheimer Gemeinschaftsschule ermittelt
derzeit die Polizei. In der Nacht auf Sonntag beschädigten bislang
unbekannte Täter zwei Laternen im Schulhof. Vermutlich nachdem die
Unbekannten gegen die Masten getreten hatten, stürzten die Glaskörper
herunter und zersplitterten. Weiterhin warfen die Täter ein Oberlicht
in der Jungentoilette ein und richteten Sachschaden in Höhe von knapp
2.000 Euro an. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben,
sollten sich bei der Weikersheimer Polizei unter Telefon 07934 9947-0
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]