Fensterbaufirma war Ziel von Einbrechern

 Neckarsulm. (ots) Eine Fensterbaufirma in der Neckarsulmer Straße „Im Klauenfuß“
 wurde in der Zeit von Samstag bis Montag von einem bislang
 Unbekannten heimgesucht. Der Einbrecher brach ein Fenster auf und
 konnte so in das Innere des Gebäudes gelangen. Dort wurden eine Tür
 aufgebrochen und diverse Behältnisse durchsucht. Bei seinem Beutezug
 fiel dem Täter auch eine gewisse Menge Bargeld in die Hände. Auf
 Grund der Vorgehensweise ist davon auszugehen, dass bei dem Einbruch
 erheblicher Lärm verursacht wurde. Etwaige Zeugen oder andere
 Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten,
 sich unter der Tel.Nr.: 07132 9371-0 mit der Polizei Neckarsulm in
 Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]