Mit Wildschwein kollidiert

  Elztal. (ots) Nicht mehr fahrbereit war ein
 Ford nach einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein am Montag bei
 Elztal. Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr gegen 5:30 Uhr die
 Landesstraße 525 mit seinem Ford, als das Tier plötzlich auf die
 Fahrbahn sprang. Das Schwein wurde vom Auto erfasst und getötet. Der
 PKW wurde so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.
 Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Der
 27-jährige Fahrer blieb unverletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen