Beide Autos wurden abgeschleppt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. (ots) Auf rund 7.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Dienstag,
gegen 17.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Mosbach entstand. Ein
26-Jähriger hatte mit seinem VW-Golf die Lohrbacher Straße befahren
und wollte nach links in die Straße „Am Seeacker“ abbiegen. Dabei
missachtete der Autofahrer vermutlich den Vorrang des
entgegenkommenden VW-Tiguan eines 46-Jährigen. Verletzt wurde
niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Zum Weiterlesen: