Motorradfahrer übersehen

Neckarsulm. (ots)In Neckarsulm hat eine 49-Jährige am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, offenbar einen Motorradfahrer übersehen. Die Frau wollte von der Heilbronner Straße aus nach rechts in Richtung Wilhelm-Herz-Straße einbiegen. Vermutlich achtete sie dabei nicht auf einen bevorrechtigten, entgegenkommenden Suzuki-Fahrer und erfasste ihn mit ihrem VW Golf. Der 23-jährige Krad-Lenker stürzte, rutschte mehrere Meter auf der Straße entlang und kam auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. An seiner 750er Suzuki und dem Auto der mutmaßlichen Unfallverursacherin entstanden Sachschäden in Höhe von 6.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]