Motorradfahrer schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Neckarsulm. (ots) Bei einem Verkehrsunfall in Neckarsulm am Montag, gegen 16.45 Uhr,
 erlitt ein 17-Jähriger schwere Verletzungen. Ein 38-Jähriger hatte
 mit seinem Audi ein Parkhaus in der NSU-Straße in Richtung Ausfahrt
 zur Kreisstraße 2000 befahren. Im Kreuzungsbereich innerhalb des
 Parkgebäudes kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts herannahenden
 Motorrad der Marke Aprilia des 17-Jährigen. Der Jugendliche wurde
 durch den Zusammenstoß von seiner Maschine geschleudert und zog sich
 schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein
 Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich
 auf etwa 6.000 Euro.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: