Sachschaden bei Auffahrunfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!



Mosbach. (ots) Auf rund 8.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am
Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
Mosbacher Hilde-Kirsch-Straße entstand. Offenbar war ein 36-Jähriger
mit seinem Renault auf einen Mercedes aufgefahren, dessen Fahrerin
verkehrsbedingt anhalten musste. Verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: