Brandursache ermittelt

 
 
 Waldhausen. (ots) Nachdem es bereits am 03. Mai 2015, gegen 02.30 Uhr, zu einem
 Brand in einem Jugendraum in der Buchen-Waldhausener Landstraße
 gekommen war, wurden die dazu notwendigen Ermittlungen durch Beamte
 des Buchener Polizeireviers geführt. Mit Hilfe eines
 Brandsachverständigen konnte zwischenzeitlich geklärt werden, dass
 das Feuer auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist. Vermutlich
 ist ein Kurzschluss der unter dem Boden verlegten Elektroinstallation
 ursächlich für den Brand.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]