Unfall nach Missachtung der Vorfahrt

Höpfingen. (ots)
  Zeugen zu einem Verkehrsunfall werden gesucht, der sich am
 Freitagabend gegen 20.05 Uhr auf der B 27, an der Kreuzung „Am
 Mantelsgraben“ ereignet hat. Eine 21jährige Fahrerin eines weißen
 Opel Insignia, mit BCH-Kennzeichen, fuhr zu dieser Zeit auf der B 27
 von Höpfingen kommend in Richtung Walldürn. Dabei beachtete eine
 53jähriger Fahrerin eines silberfarbenen Pkw BMW 320d, mit
 MOS-Kennzeichen, nicht die Vorfahrt des Opel und fuhr, aus Richtung
 Industriegebiet Walldürn kommend, in den Kreuzungsbereich ein. Trotz
 einer Vollbremsung und eines Ausweichmanövers der Opel-Fahrerin kam
 es zum Zusammenstoß. Der Opel wurde hierbei von der Fahrbahn
 abgelenkt und kam erst nach einer weiteren Strecke in einem
 angrenzenden Feld zum Stehen. Die Fahrerin des Opel wurde leicht
 verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. An beiden
 Fahrzeugen entstand Totalschaden. Das Polizeirevier Buchen erbittet
 Hinweise unter Tel. 06281-904-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: