Automatenknacker bei der „Arbeit“ gestört?

Zimmern. (ots) Möglicherweise wurden die noch Unbekannten, die in der Nacht von
Montag auf Dienstag in Seckach einen Zigarettenautomaten aufbrechen
wollten, bei ihrer Arbeit gestört. Nach derzeitigem Ermittlungsstand
versuchten sie, einen in Zimmern, Neuer Weg, aufgestellten
Schachtzigarettenautomaten aufzubrechen. Sie ließen jedoch dann davon
ab und flüchteten. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige
Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit den Beamten des
Polizeipostens Adelsheim, Telefon 06291 648770, in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]