Vier Personen bei Unfall verletzt

Ahorn. (ots) Vier verletzte Personen
 sowie Sachschaden in Höhe von etwa 27.000 Euro sind die Folgen eines
 Unfalls am Dienstag bei Ahorn. Ein 71-Jähriger befuhr gegen 10 Uhr
 mit seinem Audi Q3 die Kreisstraße 2840 von Eubigheim kommend. An der
 Kreuzung zur Landesstraße 514 übersah der Senior vermutlich den VW
 Polo eines 24-Jährigen, der die Strecke aus Richtung Berolzheim
 kommend befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Autos erlitten der
 71-Jährige, der 24-Jährige sowie eine 26-jährige Mitfahrerin leichte
 Verletzungen. Ein weiterer Insasse des VW’s erlitt schwere
 Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus
 gebracht. Die 70-jährige Beifahrerin im Audi blieb unverletzt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: