Kastenwagen fährt einfach weiter

Mudau. (ots) Auf rund 2.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Mittwoch,
 gegen 07.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Mudau
 entstand. Eine 25-Jährige hatte mit ihrem BMW die Landstraße 523 von
 Mudau-Langenelz kommend in Richtung B 27 befahren und wollte dabei
 zwei andere Fahrzeuge überholen. Noch während des Überholvorganges
 scherte plötzlich der Fahrer eines türkisfarbenen Kastenwagens nach
 links aus, direkt vor den BMW der 25-Jährigen. Diese konnte nur durch
 eine Vollbremsung und eine Ausweichbewegung nach links ein Auffahren
 verhindern. Dabei geriet der Pkw in den Grünstreifen und prallte
 gegen einen Leitpfahl. Zu einer Berührung mit dem Kastenwagen kam es
 nicht. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei
 einem der von der 25-Jährigen zuvor überholten Fahrzeuge handelt es
 sich um einen silberfarbenen Audi A3. Dessen Fahrer oder andere
 Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben
 können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der
 Polizei Buchen in Verbindung zu setzen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: