Spanische Austauschschüler am NKG

[wp_bannerize group=“336“] Mosbach. (pm) Aus La Cañada, einem Vorort von Valencia, kamen dieser Tage 12 Jungen und Mädchen zum Schüleraustausch an das Nikolaus-Kistner-Gymnasium nach Mosbach. Die Schulpartnerschaft besteht seit 2013.

Die Schülerinnen und Schüler besuchen die 9. Klasse der I.E.S. Henri Matisse La Cañada Valencia Schule. In der staatlichen Schule wird in den Klassen 7 bis 10 unterrichtet. Die Jugendlichen sprechen neben Spanisch auch Valenzianisch und lernen dazu noch Englisch; Deutsch wird an der Schule nicht unterrichtet.

Begleitet wurde die Schülergruppe von ihrem Lehrer Jaume Rolíndez Gazayoa und Cornelius Röttele, dem Ansprechpartner seitens des Nikolaus-Kistner-Gymnasiums.

Im Rathaussaal wurden sie von Bürgermeister Michael Keilbach mit Getränken und einem kleinen Snack begrüßt. Anschließend konnten sie durch einen kurzen Film einen ersten Eindruck von Mosbach und der Umgebung gewinnen, bevor es dann weiter zur Stadtführung ging. BM Keilbach betonte die Wichtigkeit der Austausche mit Jugendlichen anderer Länder und freute sich sehr über den Besuch der spanischen Gäste.

Gruppenfoto NKG Valencia1

(Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: