Unfall wegen Unachtsamkeit

Urphar. (ots) Eine schwer verletzte Person und ein Sachschaden von rund 13.000
Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, gegen 05.50
Uhr, bei Urphar. Ein 21-Jähriger hatte mit seinem VW die Kreisstraße
2878 befahren und wollte an der Einmündung zur Landstraße 2310 nach
links in Richtung Wertheim abbiegen. Dabei missachtete der Autofahrer
vermutlich infolge Unachtsamkeit die Vorfahrt eines von links
herannahenden 21-jährigen KTM-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der
Biker mehrere Meter durch die Luft geschleudert und kam im
Grünstreifen zum Liegen. Der junge Mann musste schwer verletzt in ein
Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: