Rettungsdienst mit Großaufgebot bei Unfall




Creglingen. (ots) Mit einem Rettungswagen, einem Notarzt und einem Hubschrauber war
am Mittwochmorgen der Rettungsdienst nach einem Unfall bei Creglingen
im Einsatz. Gegen 7 Uhr fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Peugeot von
Archshofen in Richtung Finsterlohr. Ihr PKW streifte in einer Kurve
vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers den rechten Randstein, geriet
ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Die junge Frau
wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]