Sonnen bringt Harz zum Brennen

Wertheim. (ots) Die intensive Sonneneinwirkung war offensichtlich die Ursache,
dass in Wertheim ein Baumstumpf zu brennen begann. An dem Baumstumpf
einer Kiefer war durch die Hitze der vergangenen Tage Harz
ausgetreten. Dieses hat sich dann am Mittwochmittag vermutlich durch
die Sonneneinstrahlung derart erhitzt, dass es zur Selbstentzündung
des Harzes kam. Ein Anwohner, der den Brand bemerkte, konnte den
Baumstumpf mittels eines Eimers Wassers löschen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]