Tage des Mädchenfußballs

Abschluss in Tauberbischofsheim, Buchen und Mosbach

Wertheim/Grünsfeld/Waldhausen/Dallau. (pm) Zu den abschließenden Tagen des Mädchenfußballs 2015 am kommenden Wochenende in den Fußballkreisen Tauberbischofsheim, Buchen und Mosbach werden nochmal mehr als 500 Mädels erwartet. 

Am Freitag finden die Schultage beim SV Dallau und beim SV Waldhausen statt, einen Tag später dann die Vereinsveranstaltungen in diesen Vereinen und beim FC Wertheim-Eichel. Die letzte Veranstaltung für dieses Jahr ist der Schultag des Kreises Tauberbischofsheim in der Grund- und Hauptschule Grünsfeld am Montag.

An allen Tagen können die Schülerinnen, aktive Spielerinnen und die, die es noch werden möchten, Fußballspaß in vielen Facetten erleben: Das DFB-Abzeichen, Schnupper-Trainingseinheiten, 4-gegen-4-Turniere und weitere Stationen stehen auf dem Programm. Rund um das Motto „Frauen WM in Kanada“, die ja diese Woche zu Ende ging, haben sich die ausrichtenden Schulen und Vereine Programmpunkte ausgedacht.

Die Tage des Mädchenfußballs in den übrigen Kreisen des Badischen Fußballverbandes begeisterten in den vergangenen Wochen schon mehr als 2.000 Fußballerinnen. bfv-Vizepräsidentin Nadine Imhof: „Die bisherigen Aktionstage waren wieder einmal mit viel Leidenschaft und Kreativität organisiert und haben viel Begeisterung verbreitet. Ich freue mich sehr auf die kommenden Tage, die ganz sicher nochmal toll werden.“

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: