19-Jähriger prallt gegen Bäume

 Buchen. (ots)
  Eine mittelschwer verletzte Person und ein Sachschaden von rund
 3.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, kurz vor
 11.00 Uhr, auf Gemarkung Buchen. Ein 19-Jähriger hatte mit seinem VW
 die Landstraße 519 von Bödigheim kommend in Richtung Buchen befahren.
 Kurz vor dem Parkplatz Sansenhecken kam der junge Mann mit seinem Pkw
 nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einige Bäume,
 überschlug sich und kam mit seinem Auto auf dem Dach zum Liegen. Der
 VW-Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.