6.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Aglasterhausen (ots) Ein 52-Jähriger fuhr am Mittwochvormittag, gegen 10.50 Uhr, mit
seinem Pkw BMW in der Hauptstraße in Aglasterhausen auf einen
vorausfahrenden Pkw Peugeot auf. Dessen 39-jährige Fahrerin musste an
der Einmündung Helmstadter Straße verkehrsbedingt anhalten. Dies
bemerkte der BMW-Fahrer vermutlich zu spät. Der entstandene
Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro beziffert.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: