Neue Parkplätze am Bahnhof Neckarsulm

Bauarbeiten für Neubau zusätzlicher Stellplätze westlich des Bahnhofs vergeben 

Neckarsulm. (snp) Im Areal „Bahnhof West“ baut die Stadt Neckarsulm derzeit 152 zusätzliche Stellplätze für Pendler, Innenstadtbesucher und Stadtbahnkunden. Mit den Bauarbeiten beauftragte der Gemeinderat die Firma Osmanaj GmbH aus Bad Friedrichshall. Für diese Baumaßnahme stehen Haushaltsmittel in Höhe von 550.000 Euro zur Verfügung. Zusätzlich stehen 150.000 Euro für die Entsorgung von Alt- und Bodenlasten bereit.  Die Bauarbeiten sollen spätestens Anfang Oktober abgeschlossen sein, damit die neuen Parkplätze rechtzeitig als Ersatz für die auf der Ostseite des Bahnhofs wegfallenden Stellplätze genutzt werden können.

Am Bahnhof baut die Aktiv Wohnbau GmbH aus Neckarsulm für die Hotelgesellschaft „Welcome Hotels“ ein Vier-Sterne-Hotel. Mit Beginn der Bauarbeiten können insgesamt 138 Stellplätze auf der Ostseite des Bahnhofs nicht mehr genutzt werden.

Als Ersatz entsteht auf der Westseite des Bahnhofs eine langgezogene Stellplatzanlage, die südlich der Tankstelle eine abzweigende Geländeerweiterung bildet. Die neuen Parkplätze können von Oktober an sowohl von Fahrgästen der Bahn und der Stadtbahn als auch von Besuchern und Gästen der Stadt genutzt werden und sollen bewirtschaftet werden. (snp)            

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: