18-Jährige begeht Fahrerflucht

Hardheim. (ots) Sachschaden in Höhe
 von etwa 1.000 Euro hinterließ eine 18-jährige Opelfahrerin am
 Samstag gegen 18.15 Uhr an einem Seat in der Ferdinand-Müller-Straße
 in Hardheim. Beim rückwärts Ausparken auf einem Supermarktparkplatz
 stieß sie vermutlich gegen den geparkten Seat einer 22-Jährigen. Das
 Unfallgeschehen wurde von zwei aufmerksamen Personen beobachtet,
 welche sich das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs notierten,
 sodass die junge Frau rasch ermittelt werden konnte. An ihrem eigenen
 Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Außerdem sieht
 sie einer Strafanzeige entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: