Pferd überrennt 63-jährigen Mann

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schefflenz. (ots) Am Dienstagabend, gegen 17.00
Uhr, wurde ein Mann in Schefflenz von einem Pferd verletzt und musste
in eine Klinik eingeliefert werden. Der 63-Jährige brachte zusammen
mit einer weiteren Person Pferde auf eine Koppel. Dabei riss sich
eines der Pferde los und rannte den Mann um.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: