Ballenpresse geriet in Brand

 
 
  Buchen. (ots) Vermutlich infolge eines
 technischen Defektes geriet am Freitag, dem 31.07.2015, gegen 15.10
 Uhr, auf der Gemarkung Rot-Reisig eine Ballenpresse in Brand. Das
 Feuer wurde von der Feuerwehr Buchen gelöscht, die mit vier
 Fahrzeugen und 25 Feuerwehrleuten vor Ort war. Der Sachschaden dürfte
 bei etwa 2.500 Euro liegen.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: