In den Rücken gestochen

Ehefrau greift zechenden Ehegatten an
  Neckarelz. (ots) Mit mittleren Verletzungen wurde am Samstagabend ein Mann nach
 einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Neckarelz vom
 Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei ermitteln
 konnte, zechte der 48-Jährige in seiner Wohnung zusammen mit einem
 Freund. Er geriet in Streit mit seiner Frau, die wie die beiden
 Männer auch, unter Alkohol stand. Sie begab sich zunächst ins Bett,
 die Männer gingen auf den Balkon. Plötzlich sei die Frau mit einem
 Küchenmesser ebenfalls hinaus gekommen und habe ihrem Gatten in den
 Rücken gestochen. Der Grund des Streits ist bislang unklar. Gegen die
 49-Jährige wird wegen Gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.