Betrunkenen aus dem Verkehr gezogen

 Großrinderfeld. (ots) Bei einer
 Verkehrskontrolle in Großrinderfeld wurde ein 65-Jähriger mit rund
 1,4 Promille am Steuer angetroffen. Polizeibeamte des Polizeireviers
 Tauberbischofsheim stellten am Sonntagabend bei dem Autofahrer
 Alkoholgeruch fest, ein daraufhin durchgeführter Test ergab den
 festgestellten Wert. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und
 sein Führerschein wurde einbehalten. Ihm droht im Rahmen des
 Strafverfahrens unter anderem der Entzug der Fahrerlaubnis.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung