Geringer Sachschaden bei Brand

Külsheim. (ots) Bei einem Feuer
brannte ein abgeerntetes Feld auf einer größeren Fläche ab. Zeugen
meldeten am Montagmittag ein Feuer auf einem Feld bei Külsheim im
Gewann „Wanne“. Aufgrund der Trockenheit und starken Windes konnte
sich der Brand weit ausbreiten, bevor er von der hinzugerufenen
Feuerwehr erfolgreich bekämpft wurde. Beschädigt wurde gehäckseltes
Stroh und ungedroschener Weizen. Der Sachschaden fällt nach
bisherigen Erkenntnissen gering aus. Hinweise auf Fremdverschulden
gibt es bisher nicht.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: