Spanferkelessen für den Kindergarten Waldkatzenbach

Waldkatzenbach. Marion Jünger-Lenz und Hans-Jürgen Lenz konnten dieser Tage eine Spende in Höhe von 622 Euro an die Erzieherinnen des Kindergartens in Waldkatzenbach übergeben. Der Spendenbetrag wurde im Rahmen eines privat organisierten Grillfestes erlöst, bei dem sich Nachbarn, Freunde, Bekannte sowie Bürgermeister Markus Haas und Ortsvorsteherin Nicole Wagner gegen eine Spende das vom Ehepaar Lenz zubereitete Spanferkel schmecken ließen.




Für Hans-Jürgen Lenz war es eine Herzensangelegenheit, die Kindereinrichtung, die er selbst als Junge auch besucht hat und mit der er viele gute, glückliche Erinnerungen verbindet, mit einem Geldbetrag zu unterstützen. Von der ersten Idee bis zur Umsetzung der Spanferkel-Aktion war es dann nicht mehr weit, und so durften sich Erzieherinnen und Kinder über eine reichlich gefüllte Spendenbox freuen. Mit dem Spendenbetrag sollen weitere Attraktionen im Außenbereich angeschafft werden. 

Werbung

KigaFerkel

Kinder und Erzieherinnen freuen sich mit Ortsvorsteherin Nicole Wagner (2.v.li.) über die Spende der Familie Jünger-Lenz. (Foto: Hofherr)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: