Ein Nachmittag beim Imker und im Wald




Elztal. (pm) Einen spannenden Nachmittag beim Imker und im Wald erlebten 50 Kinder aus Elztal anlässlich des Sommerferienprogramms der Gemeinde.

Imker Udo Fütterer vom Bezirksimkerverein Schefflenztal zeigte und erklärte viel Interessantes über das Leben der Bienen. Beim Blick in den Bienenstock  konnten die Kinder das  Bienenvolk mit Königin und fleißigen Arbeiterinnen beobachten. Lecker war dann die Verköstigung mit Wabenhonig und Honigbrötchen. Viel Wissenswertes über den Wald erfuhren die Kinder auf spielerische Art. Frank Schneider und Thorsten Windisch gestalteten spannende und lehrreiche Spiele. Tiere des Waldes erkennen, das Alter der Bäume an Jahresringen ablesen, auf Baumstämmen balancieren und den Trienzbach mit einer Slackline überqueren sorgten für begeisterte Teilnehmer.

Werbung

Sommerferienprogramm 2015 062

(Foto: pm)

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Hat sehr viel Spaß gemacht !! Seid nächstes Jahr wieder dabei.
    Ich bin es !!

Kommentare sind deaktiviert.