Külsheim: Traktor ausgebrannt

 
 Külsheim. (ots)
 Noch unklar ist, warum ein Traktor am Donnerstagabend auf einem
 Acker auf Gemarkung Külsheim-Steinfurt komplett ausbrannte. Gegen
 16.25 Uhr bemerkte der 62-jährige Fahrer, der auf dem Acker mit
 Grubberarbeiten beschäftigt war, dass aus dem Motorbereich Flammen
 schlugen. Die alarmierte Külsheimer Feuerwehr rückte mit vier
 Fahrzeugen und 36 Männern zum Brandort aus. Der Schaden an der
 Zugmaschine liegt bei etwa 60.000 Euro; der am angehängten
 Arbeitsgerät bei rund 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: