TBB: In Böschung geprallt

 
 Tauberbischofsheim. (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt ein 22-jähriger
 Audi-Fahrer am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem
 Gemeindeverbindungsweg zwischen Großrinderfeld und
 Tauberbischofsheim. Er kam gegen 12.30 Uhr kurz vor dem Ortsbeginn
 Tauberbischofsheim auf regennasser Fahrbahn im Auslauf einer scharfen
 Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit
 seinem Pkw ins Schleudern. In der Folge prallte das Fahrzeug dann in
 eine angrenzende Böschung. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von
 etwa 1.500 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung