Wertheim: Auf Gegenfahrbahn geraten

 Wertheim. (ots) Auf regennasser Straße geriet ein 33-Jähriger am Sonntagmittag,
 gegen 13.50 Uhr, in der Wertheimer Vockenroter Steige mit seinem VW
 Polo auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte sein Pkw den
 entgegenkommenden Opel Corsa einer 32-Jährigen. Deren 64-jährige
 Beifahrerin erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, die Sachschäden
 an beiden Pkw werden auf rund 2.300 Euro beziffert.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: