Bad Mergentheim: Verkäuferin ausgetrickst

Defizit von 200 Euro
 in der Ladenkasse

 
 
 Bad Mergentheim. (ots) Bereits am Samstag haben Unbekannte eine junge Verkäuferin in Bad
 Mergentheim ausgetrickst. Gegen 15.20 Uhr betraten fünf Personen die
 Bäckereifiliale eines Supermarktes in der Max-Eyth-Straße und lenkten
 die 18-Jährige mit ständig neuen Wünschen und Forderungen ab. Beim
 Bezahlen zückten die fremden Kunden schließlich mehrere
 50-Euro-Scheine um ihre verschiedenen Einkäufe zu bezahlen. Offenbar
 gelang es der Gruppe dabei, die Angestellte hinter’s Licht zu führen.
 Bei Geschäftsschluss stellte diese nämlich ein Defizit von 200 Euro
 in der Ladenkasse fest. Die mutmaßlichen Betrüger stammen vermutlich
 aus dem südostasiatischen Raum. Zeugen, die den Vorfall beobachtet
 haben, sollten sich bei der Polizei in Bad Mergentheim, Telefon 07931
 54990, melden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der
 Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.