Bad Mergentheim: Jugendliche randalieren

 
 
  Bad Mergentheim. (ots) Bislang unbekannte
 Jugendliche trieben am Dienstag in einem Bad Mergentheimer
 Einkaufszentrum ihr Unwesen. Eine Zeugin verständigte gegen 16 Uhr
 die Polizei, da sich vier Jugendliche an einem im ersten Obergeschoss
 stehenden Spielzeugautomaten zu schaffen machten und eine
 Plexiglasscheibe eintraten, um an den Inhalt zu gelangen. Die Täter
 entwendeten mehrere Plastikkugeln, in denen sich Spielzeuge befanden.
 Weiterhin wurde festgestellt, dass offenbar dieselben Jugendlichen
 auch ein elektrisch betriebenes Spielgerät durch die Gegend schoben
 und dabei gegen eine Hauswand stießen, die dadurch beschädigt wurde.
 Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert
 werden. Bei den Tätern soll es sich um vier männliche Jugendliche im
 Alter von 15 bis 16 Jahren handeln. Einer ist etwas korpulenter und
 hat braune kurze Haare. Er war unter anderem mit einer braunen Hose
 und einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet, auf dem auf der
 Vorderseite das Wort DOPE in weißen Lettern zu lesen war. Der zweite
 Jugendliche hat blonde Haare und eine schmale Statur. Er dürfte etwa
 1,70 Meter groß sein und trug eine blaue Röhrenjeans. Vom dritten
 Täter ist bekannt, dass er ebenfalls blond ist und mit einer
 orangefarbenen Röhrenjeans bekleidet war. Weiteres ist nicht bekannt.
 Zeugen, die Hinweise geben können, die zur Aufklärung der Tat dienen,
 sollten sich bei der Polizei Bad Mergentheim unter Telefon 07931
 5499-0 melden.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: