Buchen: Vandalen ermittelt

 
 
 
 
 Buchen. (ots) Am frühen Donnerstagmorgen ging bei der Polizei gegen 5.35 Uhr ein Notruf ein, wonach gerade in der Buchener Einhardstraße zwei bis drei Männer einen geparkten Pkw Opel beschädigen würden. Eine Streifenbesatzung konnte kurz danach vor Ort feststellen, dass an dem genannten Fahrzeug beide Außenspiegel abgerissen worden waren. Aufgrund der Zeugenhinweise konnten im Rahmen der Fahndung in der Schützenstraße zwei tatverdächtige 21- und 23-jährige Männer angetroffen werden. Gegen sie wird nun wegen der Sachbeschädigung ermittelt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: