Boxberg: Zwei Schwerverletzte

 
 Boxberg. (ots) Beim Einbiegen von der Unterschüpfer Straße nach links in
 die Bundesstraße 292 missachtete am vergangenen Freitag gegen 16.35
 Uhr ein 66-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt eines von links aus
 Richtung Sachsenflur herannahenden PKW der Marke Suzuki eines
 79-jährigen. Beim anschließenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge
 wurden beide Fahrer in ihren Autos eingeklemmt. Sie wurden von der
 Freiwilligen Feuerwehr Schweigern aus den Fahrzeugwracks befreit. Die
 Feuerwehr war mit 3 Einsatzfahrzeugen und 22 Feuerwehrleuten an den
 Einsatzort ausgerückt. Beide Verletzte mussten mit schweren
 Verletzungen mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert
 werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 EURO.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: