Neckarelz: Dritte Niederlage im vierten Spiel

SpVgg Neckarelz – SV Waldhof Mannheim 0:3

Neckarelz. (pm) Ex-Bundesligist Mannheim bleibt oben dran Der SV Waldhof Mannheim ist dank eines 3:0 (1:0)-Heimerfolgs gegen die SpVgg Neckarelz am Freitag weiterhin punktgleich mit Spitzenreiter Hessen Kassel. Guiseppe Burgio (25.) gegen seinen Ex-Klub sowie Jannik Sommer (48.) und Philipp Förster (85.) mit einem Freistoß-Tor aus rund 30 Metern trafen vor 4.828 Zuschauern für den ehemaligen Bundesligisten, der nun zehn Zähler auf dem Konto und seit drei Begegnungen keinen Punkt mehr abgegeben hat. Neckarelz konnte die dritte Niederlage im vierten Spiel nicht verhindern. In der abgelaufenen Saison hatte die SpVgg gegen die Mannheimer einen Punkt (0:0/0:2) geholt.

Werbung
Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: