Buchen: Dreister Dieb entwendet Warnschild

 
 Buchen. (ots) Ein unbekannter Dieb hat bereits am Donnerstag, zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr, auf der Landesstraße 519, bei Bödigheim, ein tragbares Straßenschild entwendet, das Verkehrsteilnehmer vor einer Ölspur im dortigen Bereich warnen sollte. Das Schild war zuvor von der Polizei Buchen dort aufgestellt worden und hat einen Wert von zirka 150 Euro. Es ist ausklappbar, dreiseitig und beinhaltet die Aufschriften „Ölspur“, „Kontrolle“ und „Unfall“. Hinweise, die zum Verbleib des Gegenstandes oder zur Ermittlung des Täters führen können, erbittet die Polizei in Buchen unter der Telefonnummer 06281-9040.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: