Mosbach: Behinderungen wegen Neubau

Bauarbeiten im Rahmen des Neubaus der Johannes-Diakonie-Kliniken – Anbindung an die B 27

Mosbach. Ab 31. August 2015 wird mit den Arbeiten zum Neubau von zwei Linksabbiegespuren an der B 27 Ortsdurchfahrt Mosbach in Höhe des Neubaus der Kliniken der Johannes-Diakonie begonnen. Hierzu ist es erforderlich, dass die beiden Fahrspuren in Höhe der Johannes-Diakonie etwas eingeengt werden und der Verkehr in beide Richtungen über Behelfsfahrstreifen geführt wird. In diesem Zusammenhang muss der Gehweg vor der Klinik der Johannes-Diakonie gesperrt werden. Ersatzweise wird eine fußläufige Verbindung zwischen dem Friedhof und dem Neubau der Kliniken der Johannes-Diakonie eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich gebeten.

Werbung

 

 

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: