Neunkirchen: Transporter kippt um

 
 Neunkirchen. (ots) Zu mehrstündigen Behinderungen während der Bergung eines
 Kleintransporters kam es am Freitag in der Zeit zwischen 14.50 bis
 18.00 Uhr auf der L 633 zwischen Neunkirchen und Neckarkatzenbach.
 Der Fahrer eines Fiat Ducato kam in einer Linkskurve alleinbeteiligt
 nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Leitplanke, kippte um
 und kam schließlich auf dem Grünstreifen zum Liegen. Personen wurden
 dabei nicht verletzt. Der Schaden am Kleintrans-porter beträgt ca. 10
 000 Euro, die Schadenshöhe an der Leitplanke ist noch nicht bekannt.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.