Diedesheim: Kantersieg im Testspiel

VfK Diedesheim – FV Löchgau II 15:0

Diedesheim. (rm) Am Sonntag empfing der VfK Diedesheim die zweite Mannschaft des FV Löchgau zum Testspiel. Bei sehr sommerlichen Temperaturen konnte die Heimmannschaft das Spiel deutlich für sich entscheiden und gewann mit 15:0.

Werbung

Der Torreigen begann bereits in der 7. Minute, als Schöll über rechts auf die Reise geschickt wurde und den Ball im Netz versenkte. Keine zwei Minuten später erzielte Lohmann nach einem gut getretenen Freistoß aus 25m das 2:0. Wiederrum nur zwei Minuten danach war es wieder Lohmann, die von Kaufmann schön bedient wurde und zum 3:0 traf. Weitere Treffer durch Kaufmann (17. und 22.min), wiederum Schöll (12. und 31.min) und Kreß (34.min) schraubten das Ergebnis in der ersten Halbzeit noch auf 8:0 hoch.

Nach einigen Wechseln in der Halbzeitpause sahen die Zuschauer auch in der 2. Hälfte kein anderes Spiel. Bereits in der 47. Minute reihte sich nochmals Kreß mit dem zwischenzeitlichen 9:0 in die Torschützenliste ein. In regelmäßigen Abständen konnten weitere Tore der Heimmannschaft durch Lind (48., 73., 74., 86.min), Schöll (51.min) und Kraus (58.min) gefeiert werden.

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach zuletzt zwei verlorenen Spielen, waren am Ende des Tages auch Trainer Rajakov mehr als zufrieden mit seinen Mädels.

Testspiel gg Loechgau 2

(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen