Osterburken: Verursacher einer Ölspur gesucht

 
 Osterburken. (ots) Am vergangenen Freitag wurde im Zeitraum zwischen 21.00 und 23.00
 Uhr von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer ein Ölspur auf
 dem Streckenabschnitt der B 292 zwischen Osterburken und der dortigen
 BAB-Anschlusstellle verursacht. Die ca. 1,5 km lange Ölspur musste
 durch Streu- und Beschilderungsmaßnahmen der Straßenmeisterei Buchen
 abgesichert werden. Hinweise auf den Verursacher erbittet das
 Polizeirevier Buchen unter 06281-904-0.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: