Schefflenz: Motocrossfahrer gestürzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schefflenz. (ots) Ein 18-jähriger Motocrossfahrer ist am Mittwochabend in Schefflenz
gestürzt und wurde dabei verletzt. Der junge Mann war auf einer
Motocrossstrecke unterwegs, als er mit seinem Zweirad alleinbeteiligt
einen Steilhang hinunter stürzte. Dabei überschlug sich das Motorrad
des Mannes. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
Es entstand geringer Sachschaden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.