Walldürn: In Gartenhütten eingebrochen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn. (ots) Zwei Gartenhütten in
 Walldürn waren zwischen Sonntag und Dienstag das Ziel eines bislang
 unekannten Diebes. Der Unbekannte überstieg den jeweiligen Zaun der
 Gartengrundstücke „An den Ziegelhütten“ und verschaffte sich Zutritt
 in die dort stehenden Gartenhütten. Aus einer entwendete er diverse
 Getränke, aus einer anderen zapfte vermutlich derselbe Langfinger
 etwa fünf Liter Sprit aus dem Tank eines Rasenmähers ab. Es entstand
 Sachschaden. Hinweise auf den Täter hat die Polizei bislang nicht.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.